nächster Auftritt:
23.10.2017 um 04:00 Uhr
Konzertreise , Straßburg / Fr.

  Geschichte | Mitglieder | Auftritte | Bilder | Hörproben | Danke | Presse | CD-Shop | Kontakt | Dokumente | Start | Impressum

Bundestagsabgeordnete Karin Strenz besuchte die Reriker Heulbojen 07.05.2016

Bundestagsabgeordnete Karin Strenz besuchte die Reriker Heulbojen


Rerik. Mit einem Lächeln und einem herzlichen „Hallo“ betrat die Bundestagsabgeordnete Karin Strenz das Vereinsheim des dienstältesten Shantychors in MV, der „Reriker Heulbojen“.

Es war ein lockeres, von Ehrlichkeit und Offenheit geprägtes Gespräch zwischen der Bundestagsabgeordneten Karin Strenz (CDU) und dem Vereinsvorstand sowie Ehrenmitgliedern des Chores. Frau Strenz erzählte vom Alltag einer Abgeordneten, von ihrer interessanten Tätigkeit im Verteidigungsausschuss, von Reisen im Rahmen der Truppenbetreuung, den wichtigen auch schwierigen aber manchmal nicht leicht zu erklärenden Einsätze unserer Soldaten und Soldatinnen in den Krisengebieten dieser Welt.

Der Vereinsvorsitzende Klaus Wolfert berichtete über das langjährige Wirken des Shantychores in der Region, die gute Zusammenarbeit mit der Stadt Rerik und das soziale Engagement des Vereins, die Unterstützung der Kinderkrebshilfe Rostock, die Benefizkonzerte, die Unterstützung der Seenotretter. Frau Strenz zeigte sich äußerst beeindruckt vom selbstlosen ehrenamtlichen Wirken des Vereins.

Einen großen Raum im Gespräch nahm der im nächsten Jahr bevorstehende 70. Chorgeburtstag und die in diesem Rahmen geplanten Projekte des Chores ein.

Alle Gesprächspartner waren sich darüber einig, dass ein Kulturgut, wie der Shanty, die Lieder der Seefahrt nicht aussterben darf, dass es Unterstützung und Förderung des Landes bedarf, wenn Shantychöre auch weiterhin als Kulturträger und Magnet für den Tourismus wirken und im Land überleben sollen.

Klaus Wolfert, 06.05.16

zurück zur Übersicht



  © Reriker Heulbojen e.V. - Prof.- Hamann-Str. 2c - 18230 Ostseebad Rerik